Wakker Gas Tarif

Wakker Gas von Lekker EnergieWakker Gas ist ein Angebot der lekker Energie GmbH, die zur ENVIA aus Nordrhein-Westfalen gehört. Die Gasmarke gehört zu den Vorreitern auf dem deutschen Gasmarkt seit dessen Liberalisierung nach dem Jahr 2004.

Zum Wakker Gas Tarif: www.wakkergas.de

Der Wakker Gas Tarif

ist ideal für Privathaushalte geeignet, er ist mit wahlweise mit einer 12- oder24-monatigen Preisgarantie ausgestattet, gewährt einen 50-Euro und ist monatlich kündbar. Dabei setzt der Anbieter auf modernen Online-Service. Kunden haben kostenlosen Zugang zum Portal von Wakker Gas, auch der Zählerstand kann online erfasst, Formulare können heruntergeladen werden. Tariflich bewegt sich Wakker Gas stets unter dem regionalen Grundversorger, das Angebot ist umweltfreundliches, schadstoffarmes Erdgas. Der Wechsel ist über die Homepage von Wakker Gas sehr einfach zu vollziehen. In der Preisgarantie sind alle Preise für das Gas selbst, dessen Beschaffung und Messung und Abrechnung enthalten, bei gesetzlichen Änderungen an Steuern und Abgaben, auch Konzessionsabgaben, sowie der Änderung von Nutzungsentgelten durch die Inhaber von Gasleitungen muss Wakker Gas diese Erhöhungen an die Kunden weitergeben. Der Wechselbonus von 50 Euro gilt bei Vertragstreue innerhalb des ersten Jahres, er wird der Jahresrechnung gutgeschrieben. Der Wakker Gas Tarif ist für einen Jahresverbrauch zwischen 8.000 bis 50.000 kWh entwickelt worden, das ist ein typischer Single- bis Großfamilienverbrauch (also privathaushaltsüblich). Es kann auch ein Zwei-Jahres-Tarif mit Festpreisgarantie gewählt werden (“fest-für-2”).

Service bei Wakker Gas

Unter anderem stellt Wakker Gas seinen registrierten Kunden einen Online-Zählerstandserfasser zur Verfügung. Das ist einerseits bequem und zeugt andererseits von Vertrauen in die Kunden. Diesen wird ein Formular online zur Verfügung gestellt, sie tragen einfach ihren Zählerstand darauf ein und senden ihn per Internet an den Versorger. Auch eine Seite mit sehr umfangreichen FAQs stellt der Anbieter lekker Energie (der auch Strom vermarktet) bereit, unter anderem werden die Kunden des insolventen Anbieters TelDaFax angesprochen, die durchweg nach einem neuen Anbieter suchen, weil sie ansonsten in den Grundtarif des (meist teuren) regionalen Grundversorgers fallen. Zur Pleite von TelDaFax gibt lekker Energie überdies ein entsprechendes Statement ab: Preiswert Energie liefern ist immer gut, mit Billigtarifen pleitegehen dagegen sehr schlecht.

Lekker Energie Strom

Lekker Energie bietet auch Stromtarife an: Lekker Strom in der Übersicht bei stromvergleich.org.